Betonprüfstelle Newe                   Blower Door

 Wichtige Messwerte im Blower Door Test

 

 Die im Blower Door Test ermittelte Luftmenge wird in der DIN 4108 bzw. der  Energieeinsparverordnung (EnEV) als "n50- Wert" bezeichnet. Dieser n50-Wert  darf bei Gebäuden mit Fensterlüftung (ohne ablufttechnische Einrichtungen) 3,0  h -1 und bei Gebäuden mit raumlufttechnischen Anlagen (mit ablufttechnischen  Einrichtungen) 1,5 h-1 nicht überschreiten. Ein n50-Wert von 2 pro Stunde (in  Zeichen 2/h) bedeutet, dass bei 50 Pa Differenzdruck das Luftvolumen des  Gebäudes zweimal pro Stunde ausgetauscht wird.

Betonprüfstelle Newe  |  info@newe-fahrdorf.de / Tel.: +49 (0) 4621 99 42 49 / Fax.: +49 (0) 4621 99 42 48