Betonprüfstelle Newe                   Blower Door

 Ablauf der Blower Door Messung

 

 Während der Blower Door Messung müssen sämtliche Außentüren und Fenster  geschlossen sein. Die Innentüren bleiben geöffnet. Die Stuttgarter  Energieagentur baut im zu analysierenden Gebäude durch ein elektronisch  geregeltes, kalibriertes Blower Door Gebläse, welches in eine Tür- oder  Fensteröffnung eingesetzt wird, eine Druckdifferenz von 50 Pascal auf. Diese  Druckdifferenz entspricht ungefähr der Windstärke fünf. Durch den im Blower  Door Test entstehenden Druck wird die Luftmenge bestimmt, die bei eventuell  vorhandenen Leckagen ins oder aus dem Gebäude  strömt.

Betonprüfstelle Newe  |  info@newe-fahrdorf.de / Tel.: +49 (0) 4621 99 42 49 / Fax.: +49 (0) 4621 99 42 48